Category Archives: Die|QR|Edits

QR|Ausstellung neuronen::gewitter eröffnet!

Am 28. November 2014 wurde die Ausstellung »neuronen::gewitter« von Michael Weisser und Gertrud Schleising als Installation zum Thema »analoge und digitale Identitäten« in der »galerie mitte« im Herzen der Hansestadt Bremen vom Kunstwissenschaftler Ingmar Lähnemann (Kurator der Städtischen Galerie Bremen) eröffnet.

Unterschiedlicher können zwei Künstler kaum sein, doch darin liegt die »Intelligenz« dieser Ausstellung, die von der Galeristin Ele Hermel kuratiert wurde. Im Raum ist ein menschliches Hirn nachempfunden. Die linke Seite steht für Ratio, die rechte Seite für Emotion – wenn man in den Raum hineingeht. Wenn man sich am Ende umdreht, verdrehen sich auf dem Rückweg die Seiten – Zufall?

Zu erleben ist diese Installation noch bis zum 18. Januar 2015.
Hoffentlich wandert das Konzept mit seinen Objekten auch noch an andere Orte!

P.S.: Im Rahmen dieser Ausstellung wird auch der neue QR|Edit|02 »Im Sog des Strudels der Worte« mit visueller und akustischer Poesie als Buch und in großformatigen Bildern präsentiert.

Kommentare deaktiviert für QR|Ausstellung neuronen::gewitter eröffnet!

Filed under Die|QR|Edits, Die|QR|Events, News

Der Wortstrudelsog kommt

In den nächsten Tagen erscheint der zweite Band von Die|QR|Edition: Michael Weisser präsentiert einmal mehr QR-Codes, die den Zugang zu »visueller und akustischer Poesie« bieten. Smartphone und ein QR-Reader (wie z.B. »i-nigma«) machen aus diesem hochwertig verarbeiteten Buch – verfügbar als Softcover wie auch Hardcover (in limitierter Auflage!) – ein multimediales Erlebnis. Mehr Details zum Buch: hier.

Kommentare deaktiviert für Der Wortstrudelsog kommt

Filed under Die|QR|Edits, News

QR-Booklet exklusiv!

Als Sonderedition in limitierter Auflage von nur 100 Exemplaren bietet Die|QR|Edition exklusiv die Publikation:

Michael Weisser & Horst-Günter Rubahn

Be Inspired and Free Your Visions.

The Alsion-Campus-Art-Project in Sønderborg
created by Michael Weisser

64 Seiten, Format 160 x 160 mm, 26 Abbildungen, in englischer Sprache.
Gefördert vom Mads-Clausen-Institut Sønderborg/Dänemark 2014, herausgegeben von Die|QR|Edition

In dieser Publikation ist ein spannender E-Mail-Diskurs zwischen Prof. Rubahn (Leiter des Mads-Clausen-Instituts für Nanotechnologie in Sønderborg) und dem Medienkünstler Michael Weisser veröffentlicht. Es geht um Kunst, Wissenschaft und Identität.

Zu beziehen, solange der Vorrat reicht, zum Preis von je 9,90 EUR beim Verlag.

Kommentare deaktiviert für QR-Booklet exklusiv!

Filed under Die|QR|Edits, Die|QR|Projekte, News

Edit 1: Bonus

Eine kleine Überraschung

In diesem kleinen GIF-Film stecken alle QR-Codes aus Michael Weissers »Im Tanz der Neuronen«. Abgespielt in schneller Folge. Zur Überraschung eures Smartphones und eures QR-Code-Readers.
Probiert es aus.
(Und nur in diesem GIF-Filmchen seht ihr die QR-Codes aus dem Buch in Farbe. Im Buch sind sie schwarz-weiß.)

Kommentare deaktiviert für Edit 1: Bonus

Filed under Die|QR|Edits, News

Edit 1 auch als Hardcover

IM TANZ DER NEURONEN als Hardcover in Subskription

Michael Weissers IM TANZ DER NEURONEN (Die|QR|Edition, Edit 1) wird auch als Hardcover in limitierter Auflage erscheinen – sofern die Vorbestellungen ein bestimmtes Level erreichen, selbstverständlich. Druck und Produktion wird der Schaltungsdienst Lange durchführen, das Format wird 216 x 216 mm (Außenkanten) betragen, das Papier wird dem Paperback entsprechen.

Die Subskriptionsphase läuft bis zum 30.04.2014. Der reguläre Preis des Hardcovers wird bei EUR 35,90 (incl. Versand) liegen; der Subskriptionspreis beträgt EUR 32,90 (incl. Versand). Als Bonus gibt es für die ersten 50 Besteller zum Hardcover einen Digitalprint des Cover-QR-Codes, von Michael Weisser signiert (bzw. graviert).

Kommentare deaktiviert für Edit 1 auch als Hardcover

Filed under Die|QR|Edits, News

Edit 1 ist veröffentlicht

Das Buch, das den eigentlichen Auslöser für die Gründung der Die|QR|Edition gab, ist auf dem Markt. Es ist das ERSTE Buch dieser Art! Neben 21 von Weisser künstlerisch gestalteten QR-Codes, die zur Musik der Formation Software leiten enthält das Buch fantastische Texte von Michael Weisser, darunter auch das Interview von 1983 mit Hans Joachim Alpers – sowie ein neues Interview aus 2014 mit Michael Haitel.

Mehr Details: hier.

Das Buch gibt es bei Amazon als Paperback/Taschenbuch (Link dorthin: hier); die hochwertige Version vom Schaltungsdienst Lange gibt es direkt beim Verlag. Ein Hardcover ist in Vorbereitung.

Kommentare deaktiviert für Edit 1 ist veröffentlicht

Filed under Die|QR|Edits, News