Edit 5: neugierig:denken! – Interviews & Dialoge

Michael Weisser
neugierig:denken! – Interviews & Dialoge
zum künstlerisch-kreativen und non-linearen Denken mit Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
Die|QR|Edition – Edit 5
p.machinery, Murnau, September 2016, 384 Seiten, 210 x 210 mm
Softcover: ISBN 978 3 95765 070 2 – EUR 27,90 (DE)
Hardcover (limitierte Auflage): ISBN 978 3 95765 071 9 – EUR 39,90 (DE)

Braucht die Welt der Zukunft eine besondere Methode des Denkens?
Globalisierung und Vernetzung im Überall und Jetzt schaffen explosionsartig exponentielle Veränderungen – viele haben sich zum Nachteil der Menschheit ausgewirkt. Dringend erforderlich sind Kreativität, Innovation und Antworten auf die Fragen: Wie denken wir? Wohin gehen wir? Was wollen wir?
Das Buch »neugierig:denken!« erfasst individuelle Interviews und Dialoge mit 44 Kompetenzen aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Es beschäftigt sich mit dem künstlerisch-kreativen, assoziativen, non-linearen Denken und den Fragen, worauf dieses Denken basiert, wie es entsteht, wie es sich äußert, wie es zu stimulieren ist und wie es in Handlung umgesetzt verändern kann.
Das Buch versteht sich als spannendes Lesebuch und zugleich auch als Quellensammlung von individuellen Lebensgestaltungen und persönlichen Motivationen. Es gibt Einblick in Hintergründe aus den Erfahrungen von kreativen Menschen im Umgang mit ihrer Neugier, ihrer Ausdauer und ihrer Kreativität.
Das »Hybridbuch« bietet »Food for Fantasy«, denn es ist selbst eine Innovation. Wer die abgebildeten »i:Codes« mit dem Smartphone oder Tablet und einer kostenfreien App wie i-nigma scannt, wird zu überraschenden »Erlebnisinseln« geführt, die Information mit Irritation und Inspiration verbinden.