QR-Bilder im StA-Bremen

Nachdem das Staatsarchiv Bremen das analoge Wort-Werk von Michael Weisser in seinem Bestand aufgenommen hat, folgt nun eine Auswahl von Bild-Werken mit Bezug zu Bremen. Mehr als drei Jahre lang hat der Künstler rund 1.000 bekannte und unbekannte »Gesichter der Stadt« fotografiert und an zahlreichen Orten gezeigt. Die letzte Präsentation in Kiel galt dem Thema »analoge und digitale Identitäten«. Hier wurden Porträts von Menschen mit Identitäten der digitalen QR-Codes konfrontiert. Bei einigen Arbeiten mischten sich die analogen und digitalen Bilder zu neuen »Wesen«.

Unter der Signatur »StAB 10, B-FS-7 Weisser, Michael« sind solche Hybride nun auch im Bestand der Staatsbibliothek für die Nachwelt erhalten.

Leave a Comment

Filed under Die|QR|Events, News

Schreibe einen Kommentar